Tag der Allee

Mit dem Tag der Allee am 20. Oktober möchte die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) auf den hohen Wert der Alleen hinweisen und fordert endlich einen einheitlichen gesetzlichen Schutz in allen Bundesländern. Es hat lange gedauert bis die Alleen nicht nur als Gefahr für Autofahrer:innen gesehen, sondern ihre große Rolle in der Natur und Kultur anerkannt wurde.

Nach den Ergebnissen eines neuen Forschungsprojektes der Hochschule Eberswalde, unter Leitung von Prof. Dr. Jürgen Peters, gibt es deutschlandweit noch circa 23.000 Kilometer Alleen. Hinzu kommen 88.000 Kilometer "einseitige Baumreihen", die früher vermutlich Alleen gewesen seien.

Viele der schönsten deutschen Alleen liegen an der 2.900 km langen „Deutschen Alleenstraße“, die kurz nach der Wiedervereinigung ins Leben gerufen wurde. Vor allem an diesem Band aus Alleebäumen, das Ost mit West verbindet und ein Leuchtturmprojekt des Alleenschutzes ist, setzt sich die SDW für ihren Schutz ein. Am Tag der Allee werden in der Nähe von Worms, an der Deutschen Alleenstraße, 42 Alleebäume gepflanzt. In der Wahnbachtalstraße in Siegburg/Kaldauen wurden bereits stattliche Trauben-Eichen gepflanzt.

Als prägende Bestandteile unserer Kulturlandschaft, übernehmen Alleen eine Vielzahl gestaltender und ökologischer Funktionen. Vor allem sehr alte und große Alleebäume bieten nicht nur vielen Tierarten einen wertvollen Lebensraum, sondern filtern auch Feinstaub sowie andere Schadstoffe aus der Luft und reinigen die Straßenabwässer. Als Teil des Biotopverbundsystems vernetzen sie Lebensräume miteinander. Bei allen Vorteilen müssen aber gleichzeitig die Belange der Verkehrssicherheit berücksichtigt werden, damit wir die Anzahl der Baumunfälle weiter reduzieren können.

Wer die Alleen an der Alleenstraße kennenlernen möchte, bekommt mit dem Reiseführer „Unter Bäumen unterwegs – Ein Reiseführer von Rügen bis zum Bodensee“ die beste Unterstützung. Der Reiseführer ist für 9,50 € zuzüglich Versand in unserem Onlineshop zu erwerben. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite der Deutschen Alleenstraße www.deutsche-alleenstrasse.de, die auch GPX- Daten zum Herunterladen enthält.

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald  Bundesverband e.V. - Arbeitsgemeinschaft Deutsche Alleenstraße

Landesverbände
Termine