Schutzgemeinschaft Deutscher Wald
Bundesverband e. V.

Wald erleben mit der SDW – Der Wald im Klimawandel

Mo., 26.09.2022  |  10:00  -  12:30
Lautzkirchen,  Lautzkirchen, Saarland

Im Rahmen des 75-jährigen SDW-Jubiläumsjahres finden deutschlandweit 75 Waldführungen statt. So möchten wir Ihnen die Faszination des Waldes näherbringen und über die SDW sowie ihr 75-jähriges Jubiläum informieren. Bei der Führung erkunden wir den Wald bei Lautzkirchen.

Unsere Wälder spielen sowohl global als auch lokal eine große Rolle. Sie bilden bei der Fotosynthese Sauerstoff und speichern in großen Mengen Kohlenstoff durch Aufnahme von CO2 in Form von Holz. Sie haben eine zentrale Funktion im Wasserkreislauf und beeinflussen auf regionaler Ebene die Umgebungstemperatur und die Sauberkeit der Luft. In der Diskussion um den Klimawandel werden Wälder daher als Kohlenstoffsenke bezeichnet. Deshalb muss alles getan werden, um weitere Waldverluste zu verhindern. 

Umgekehrt hat das Klima einen entscheidenden Einfluss auf die Wälder. Verändern sich Temperatur- oder Niederschlagsverhältnisse oder gibt es Hitzeperioden in der Wachstumsphase, können sich Wälder, je nachdem wie sie aufgebaut sind, besser oder schlechter an die veränderten Umweltbedingungen anpassen.

Datum:
26. September 2022

Uhrzeit:
10:00 Uhr

Dauer:
2,5 Stunden

Bundesland:
Saarland

Ort:
Lautzkirchen

Treffpunkt:
Grundschule Am Kirchberg - Schlossberg

Kosten:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Leitung der Waldführung:
Julian Welsch

Kontakt:
Julian Welsch  
Tel.: 015209306521
Mail: julian.welsch@blieskastel.de

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an.

Landesverbände
Termine