Preisträger:innen der Vorjahre

Waldpädagogikpreis 2020

Das Projekt "WaldGesundheit" erhält den Deutschen Waldpädagogikpreis 2020.

Wir gratulieren ganz herzlich Frau Julia Grimpe-Nagel von der Querfeldein Umwelt-Bildung & Wald-Events.

Im Mittelpunkt des Projektes stehen sowohl die Gesundheit des Menschen als auch die des Waldes im Mittelpunkt. Diesen Vermittlungsansatz des Jahresthemas "Wald und Gesundheit" aus unterschiedlichen Perspektiven fanden wir sehr innovativ. Die Umsetzung ist besonders gut gelungen und hochwertig, ganz im Sinne einer Bildung für nachhaltigen Entwicklung.

Sobald die Einschränkungen aufgrund der SARS-CoV2-Pandemie aufgehoben sind, werden wir die offizielle Preisverleihung durchführen. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Preisträger*innen seit 2010

Preisträger:in 2019

BiWaG Bildung Wald und Garten, Hagen

Thema, Zielgruppe: 
Waldpädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche

Preisträger:in 2017

"Wir Klimafüchse - Gemeinsam sind wir schlau" der SDW Ba-Wü

Thema, Zielgruppe:
Wald und Klima

Preisträger:in 2016

Biologische Station Oberbergischer Kreis

Thema, Zielgruppe: 
Wald für alle – Inklusion in der Waldpädagogik

Preisträger:in 2014

Naturschule Ortenau

Thema, Zielgruppe: 
Kooperationen in der Waldpädagogik

Preisträger:in 2013

Waldmusical Incanemulo der Regelschule Mihla

Thema, Zielgruppe: 
Nachhaltigkeit erleben und gestalten

Preisträger:in 2012

draußenzeit aus Münster

Thema, Zielgruppe:
Stadt - Wald

Preisträger:in 2011

Kunstprojekt "Wald der Bilder" von Kreativo

Thema, Zielgruppe: 
Waldpädagogische Konzepte in der Erwachsenenbildung

Preisträger:in 2010

Runder Tisch im Kreis Fürth, Cadolzburger Waldmärchen

Thema, Zielgruppe: 
Bildung für nachhaltige Entwicklung

Das könnte Sie auch interessieren

Landesverbände
Termine