KliWaBe – Bildungsreihe ­"Expedition Carbon"

Sie möchten die Forst- und Holzbranche als besonderen Klimaschützer herausstellen?

Melden Sie sich für eine unserer kostenlosen Schulungen im Rahmen der KliWaBe – Bildungsreihe ­"Expedition Carbon" in Ihrer Nähe an oder buchen Sie eine individuelle Schulung für Ihren Betrieb!

Wir geben Ihnen Tipps und Anleitungen, wie Sie Ihre Betriebsführung modern und aktiv gestalten können. Außerdem helfen wir Ihnen, eigene Ideen für innovative Betriebserkundungen mit dem Fokus auf Klimaschutzleistungen zu entwickeln.

Flyer als Download

  • Zeigen Sie jungen Menschen, welche Klimaschutzleistungen Forst- und holzverarbeitende Betriebe erbringen.
  • Zeigen Sie den Schüler:innen die Relevanz der gesamten Branche Wald und Holz.
  • Gehen Sie gemeinsam mit Schulklassen auf die "Expedition Carbon" und untersuchen, wo Kohlenstoff gebunden wird und wie Wald und Holzprodukte einen entscheidenden Beitrag zu Klimaschutz leisten.

Anmeldung und Informationen zur Veranstaltung

Die verbindliche Anmeldung erfolgt online über unsere Anmeldeformulare. Diese sind direkt unter der jeweiligen Veranstaltung verlinkt. Wählen Sie dafür den von Ihnen gewünschten Termin aus und melden Sie sich über das dazugehörige Formular an. Wir ermöglichen auch eine Schulung in Ihrer Region oder für mehrere Mitarbeitende Ihres Betriebes. Bitte kontaktieren Sie uns bei Bedarf.

  • Die Veranstaltungen dauern von 10.00 bis 16.00 Uhr.
  • Die Teilnahme ist kostenlos und beinhaltet auch Getränke und Verpflegung.
  • Die Veranstalter:innen haben Hygienekonzepte zu den Corona-Regelungen aufgestellt, die eingehalten werden müssen.

Themen der Schulungen

1. Wald & Klima

  1. Was ist Klima? Was ist Klimawandel?
  2. Ursachen und Folgen (für den Wald)
  3. Wald, Holz und Klima
    • Rolle des Waldes im Klimawandel
    • Fotosynthese
    • Senke, Speicher, Substitutio
    • Experimente

2. Betriebserkundungen für Schulklassen

  1. Definition „Betriebserkundung“
  2. Organisation & Planung
  3. Kontakt & Zielgruppe
  4. Bildung für Nachhaltige Entwicklung
  5. Aktionen & Aktivitäten, Experimente
  6. Tipps zur Durchführung

Kontaktieren Sie uns gerne!

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald – Bundesverband e.V.
Dechenstraße 8
53115 Bonn
Katharina Schlünder und Gabriela Bosen
Telefon: 0228 - 94 59 83 - 91 oder - 2
Fax: 0228 - 94 59 833

Sie möchten als Lehrkaft aktiv werden?

Im Rahmen des Projekts entstehen derzeit Bildungsmaterialien für die Jahrgangsstufen 7 bis 10. Die Schüler:innen lernen den Wald als Klimaschützer:innen kennen, werden aber auch auf die Bedrohungen durch den Klimawandel für den Wald hingewiesen.

In acht verschiedenen Bildungseinheiten werden unter dem Titel "Expedition Carbon" verschiedene Betriebe des Clusters Wald & Holz vorgestellt, die durch ihre Arbeit oder ihre Produkte aktiven Klimaschutz betreiben.
Eine Betriebserkundung kann in die Bildungseinheit eingebettet werden.

Über das Projekt

KliWaBe – Klimaschutzleistung bewirtschafteter Wälder

Das Projekt "Klimaschutzbeitrag von Wäldern mit multifunktionaler und nachhaltiger Bewirtschaftung", kurz "KliWaBe", will Schüler:innen die Doppelrolle des Waldes in der Klimakrise nahebringen – einerseits ist er Klimaschützer, andererseits selbst gefährdet.

Ziel des Projekts ist es, Schulungen für Forst- und holzverarbeitende Betriebe anzubieten sowie Bildungsmaterialien unter dem Titel "Expedition Carbon" für Lehrkräfte zu entwickeln.

KliWaBe ist ein Verbundprojekt, für dessen Koordination der Deutsche Forstwirtschaftsrat (DFWR) federführend verantwortlich ist und welches in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e. V. (SDW) durchgeführt wird. Es wird durch den Waldklimafonds unter gemeinsamer Federführung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und des Bundesministeriums für Umwelt (BMU) gefördert. Die Projektträgerschaft obliegt der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR).

Lesen Sie mehr zu den Aktivitäten unseres Verbundpartners

Landesverbände
Termine