ÜBER UNS POSITIONEN MITWIRKUNG PROJEKTE WALDPÄDAGOGIK BEDROHTER WALD WALDWISSEN SHOP

Tief verwurzelt. Weit verzweigt.

Der Wald ist einer der kostbarsten Schätze, die wir auf der Welt haben. Ihn zu schützen und Menschen für seinen Schutz zu begeistern, ist eine Aufgabe, die uns täglich aufs Neue motiviert. Und das seit über 70 Jahren!


Deutscher Waldpädagogikpreis 2019

Auch 2019 vergibt die SDW den begehrten Deutschen Waldpädagogikpreis mit einem Preisgeld von 3.000 Euro. Jeder, der ein innovatives, waldpädagogisches Projekt für Jugendliche durchführt, kann sich bewerben. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2019. Infos und die notwendigen Unterlagen finden Sie hier.


Expedition Wald - Lehrmaterialien für Mittelstufe 

Im Rahmen eines brasilianisch-deutschen Workcamps wurde eine Bildungseinheit von den teilnehmenden Jugendlichen zu nachhaltiger Waldwirtschaft in Brasilien und Deutschland für die Mittelstufe entwickelt. Kostenlosen Download in deutsch und portugiesisch (in Kürze) finden Sie hier.


Fortbildung "Nix wie raus in den Wald"

Auch 2019 führt die SDW die beliebten Fortbildungen durch und hilft den TeilnehmerInnen, ihre Scheu vor einem Waldbesuch mit Kindern zu verlieren. Nach der Theorie am Vormittag gibt es am Nachmittag Natur pur. Teilnehmerkosten liegen bei 30 Euro, SDW-Mitglieder zahlen 15 Euro. Weitere Infos dazu finden Sie hier


Save the date: SDW-Exkursion

Der Nationalpark Eifel steht im Mittelpunkt der SDW-Exkursion in diesem Jahr. Vom 26. bis 29. September werden die Ziele des Nationalparkes im Mittelpunkt stehen. Besucht wird auch die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang. Abgerundet wird die Exkursion durch eine Fahrt ins Hohe Venn in Belgien. Weitere Infos (Foto: pixabay)


Jahrestagung Förderkreis Speierling

Das Thema der diesjährigen Tagung lautet "Sorbus-Arten in der Weinbauregion Mosel" und findet vom 17. bis 19. Mai in Alf an der Mosel statt.  Die Aufforstungen ehemaliger Weinberge mit seltenen Baumarten sind ein Schwerpunkt der Tagung. Abgerundet wird die Tagung durch eine Weinprobe anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Förderkreises Speierling. Weitere Infos hier.


Flatterulme - Baum des Jahres 2019

Die weniger bekannte Flatterulme wird 2019 im Mittelpunkt vieler Aktionen und Pflanzungen stehen. Sie ist ökologisch wertvoll und ein Leitbaum für die seltenen Bach -und Flußauen. Sie konnte dem Ulmensterben von den hier wachsenden drei Ulmenarten am besten widerstehen.  Zu erkennen ist die Flatterulme neben ihren mächtigen Brettwurzeln an der asymmetrischen, glänzenden Blattoberfläche. (Foto: J. Muntendorf)


Goldene Tanne vergeben

Die 15. Goldene Tanne, den Ehrenpreis der SDW für Verdienste um den Waldschutz, ging in diesem Jahr an Alois Gerig, den Vorsitzenden des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft. Dr. Wolfgang von Geldern machte in seiner Laudatio deutlich, wie wichtig die konstruktive Zusammenarbeit zwischen Politik und Akteuren aus Wald und Forstwirtschaft. In Alois Gerig hat der Wald einen kompetenten Streiter, der an Lösungen der Probleme arbeitet.  (Foto: DHG-Kollaxo) Info


„Die Klimakönner“ – Bildungsmaterialien zu Wald und Klima für Kindergarten bis Mittelstufe

Die Bildungsmaterialien zu der Fortbildung „Die Klimakönner“ stehen nun zum Download bereit! Die Materialien bereiten den Zusammenhang zwischen Wald und Klima(-wandel) auf und bieten Spiele, Aktivitäten und Experimente für drinnen und draußen. Speziell für Kindergärten und Grundschulen gibt es das Lernspiel „Reise um die Welt“. Damit gehen die Kinder auf eine Reise um die Welt und erleben, dass die Folgen des Klimawandels jeden weltweit betreffen werden. Die Klimakönner-App gibt es hier.


Tag des Baumes 2019

Der 25. April hat sich zu einer der größten Mitmachaktionen im Naturschutz entwickelt. Der SDW-Bundesverband hat 2018 mit dem Ministerpräsidenten von NRW Armin Laschet, in der Nähe des Landtages in Düsseldorf einen Baum gepflanzt. In diesem Jahr wird Bundesministerin Julia Klöckner die Baumpatin sein. "Ob in Dormagen oder in Hannover, ob von Kindergartenkindern oder Erwachsenen, die Freude einen Baum für die Zukunft zu pflanzen, ist immer riesengroß", erläutert SDW-Präsident Dr. Wolfgang von Geldern, „in diesem Jahr rechnen wir zum Tag des Baumes mit mehr als 60.000 neu gepflanzten Bäumen". Weitere Infos


SDW-NEWSLETTER

 

JETZT ABONNIEREN

 

MATERIALIEN

  

SDW IN DEN LÄNDERN

  

NICHTS WIE RAUS!

 

ICH LIEBE WALD, WEIL...

Werden Sie auch Mitglied bei Ihrem Landesverband und zeigen Sie, wie sehr Sie den Wald lieben!