Über den Wald

Was ist Wald? Welche Leistungen erbringt er? Wie viel Wald gibt es in Deutschland? Welche Gefahren drohen dem Wald? Und wie kann er geschützt werden?

Unsere Wälder sind nicht nur komplexe Ökosysteme, sondern haben vielseitige Funktionen für Mensch, Tier und Umwelt. Der Wald spielte für die Menschen schon immer eine wichtige Rolle. Er ist tief in der Kultur unseres Landes verwurzelt. Der Wald dient nicht nur der Forstwirtschaft, dem Natur- und Klimaschutz, Boden- und Hochwasserschutz, sondern ist ein fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens mit seinen vielseitigen Erholungsfunktionen und seiner Bedeutung für unterschiedliche Kulturgüter.

Hier können Sie ihr Waldwissen mit Zahlen und Fakten rund um den Wald, seiner Geschichte, seinen Leistungen und Funktionen, verschiedenen Baumarten und vielem mehr auffrischen. Des Weiteren informieren wir Sie über den Wald in Deutschland, wie die Waldflächen über das Land verteilt sind, welche Besitzstrukturen herrschen, wie es um den Holzvorrat und den Waldboden steht sowie um den Landschaftsverbrauch

Ein wichtiger Bereich sind die Gefahren für den Wald, die Aufklärung über Waldschäden durch Schädlinge, Waldbrand und Wildverbiss liefern, den Wald in Hinblick auf den Klimawandel betrachten und den weltweiten Waldzustand thematisieren. An dieser Stelle finden Sie auch die alljährlichen Waldzustandsberichte des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Passend dazu finden Sie unter Wald schützen Informationen zum Waldbrandschutz und weiteren Maßnahmen, wie unser Wald geschützt werden kann.

 

Landesverbände
Termine