ÜBER UNS POSITIONEN MITWIRKUNG PROJEKTE WALDPÄDAGOGIK BEDROHTER WALD WALDWISSEN SHOP

Die Eibe (Taxus baccata)

Name: Gemeine Eibe, Taxus baccata
Familie: Eibengewächse (Taxaceae)
Alter: ca. 250 Jahre
Höhe: bis 20 m
Durchmesser: bis 1 m
Rinde: graubraun bis braun, löst sich in Schuppen, manchmal auch in Streifen
Nadeln: Oberseite dunkelgrün, glänzend, Unterseite gelbgrün, 30 mm lang, 2,5 mm breit
Blüte: zweihäusig (männliche und weibliche Blüten sitzen an verschiedenen Bäumen)
Frucht: rot, fleischig, becherartiger Samenmantel
Holz: elastisch, hart, schwer, Kern: rötlich, Splint: gelblich und schmal
Verwendung: früher Bögen und Armbrüste, heute für (Kunst-)Tischlerei, Holzblasinstrumente

Faltblatt Eibe als PDF