ÜBER UNS POSITIONEN MITWIRKUNG PROJEKTE WALDPÄDAGOGIK BEDROHTER WALD WALDWISSEN SHOP

Die Esche (Fraxinus excelsior)

Name: Gemeine Esche (Fraxinus excelsior)
Familie: Ölbaumgewächse (Oleaceae)
Alter: bis 300 Jahre
Höhe: bis 40 m
Durchmesser: bis 170 cm
Rinde: anfangs glatt und leicht grünlich, später längsrissig und grau bis schwärzlich
Blätter: 20 bis 30 cm lang, unpaarig gefiedert, 9 bis 15 einzelne Fiederblätter, 6 bis 12 cm lang; oberseits mattgrün, ungleich gezähnt
Blüte: zwittrig, gelegentlich eingeschlechtlich
Frucht: einsamige Nüsschen mit zungenförmigen Flügeln, 20 bis 30 mm lang und 4 bis 6 mm breit
Gefährdung: Eschentriebsterben, Wildverbiss
Holz: fest, elastisch; in der Jugend Splint und Kern: gelblich oder weißrötlich; in höherem Alter Kern: hellbraun
Verwendung: Werkzeugstiele, Sportgeräte, Drechsel- und  Möbelholz

Faltblatt Esche als PDF