ÜBER UNS POSITIONEN MITWIRKUNG PROJEKTE WALDPÄDAGOGIK BEDROHTER WALD WALDWISSEN SHOP

Die Vogelkirsche (Prunus avium)

Name: Vogelkirsche, Prunus avium L.
Familie: Rosengewächse (Rosaceae)
Alter: 100 Jahre
Höhe: 25 m
Durchmesser: 60 cm
Rinde: glatt, rot bis bräunlich, mit waagerecht verlaufenden Korkwarzenbändern (Ringelborke)
Blätter: grob doppelt gesägt, eiförmig, lindgrün, in längerer Spitze endend, etwa 10 cm lang und 5 cm breit, Nektarien am Blattansatz
Geschlecht: einhäusig, zwittrig
Früchte: klein, kugelig, schwarz-rot, glänzend, 1 bis 1,5 cm dick
Gefährdung: Wurzel- und Kernfäule, Spätfrost
Holz: mittelschwer zäh, Splint: rötlich-weiß bis gelblich; Kern: rötlich-goldbraun
Verwendung: Möbel, Furnier, Instrumente, Drechsel- und Tischlerarbeiten

Faltblatt Vogelkirsche als PDF